Skip to content

Dekonditionierung als Projektor im Human Design – Japanisches Heilströmen nach dem Mond (Jin Shin Jyutsu)

Als mentale Projektorin im Human Design habe ich bereits einen laaaaaaangen Weg der Dekonditionierung hinter mir. Mal ehrlich, unsere Welt ist aktuell einfach nicht auf unser Design ausgelegt. Das ist auch klar, denn wir sind dazu da, eine neue Welt zu erschaffen. Doch dazu dürfen wir erst in unsere Kraft kommen. Ich habe für mich und meine persönliche Dekonditionierung viele tiefgreifende, außergewöhnliche Erfahrungen sammeln dürfen (1/3er Profil mit Kreuz der Erklärung eben :)) und eine davon möchte ich dir heute gerne vorstellen:

Das japanische Heilströmen “JIN SHIN JYUTSU” – und zwar nach dem Mondzyklus. Beim japanischen Heilströmen werden die Hände auf bestimmte “Energietore”, die auf den Meridianen verschiedener Organe liegen, mit den Händen “geströmt” – d.h. du legst deine Hände auf diese Punkte auf und lässt dort dann Energie durchfließen. Das machst du so lange, bis du spürst, dass die Energie fließt. Und holy moly: Ich erinnere mich, wie sehr mein System blockiert war. Die ersten Tage hatte ich eine sehr starke Entgiftung auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene und ich habe teilweise 2 Stunden am Tag geströmt, weil ich so down war, da ich 24 Jahre lang nicht nach meinem Human Design lebte. 

Das besondere am Mondströmen ist, dass die JIN SHIN JYUTSU Sequenzen mit den täglichen Tierkreiszeichen in Einklang gebracht werden. So kannst du jeden Tag den passenden Organstrom und seinen Gegenstrom strömen – oder auch nur den dazugehörigen Finger halten. Ja, du kennst es vielleicht schon: Jeder Finger und auch die Handfläche ist 2 oder mehr Organen zugeordnet. Am Anfang habe ich alle Organströme durchgeströmt, mittlerweile ströme ich täglich “nur noch” den passenden Energetisierungsfinger sowie den Finger vom Gegenstrom. Das befreit mich unglaublich, gibt mir Energie und macht mich wieder zu “mir selbst” – denn ich habe 7 von 9 Zentren im Human Design undefiniert und brauche täglich einfach meine Reinigung.

Soooo genug erzählt. Wenn du mehr wissen willst kannst du dir gerne hier ein kostenloses Gespräch mit mir buchen oder aber auch eine SoulRelease-Session in der ich u.a. diese Technik anwende.

Ansonsten empfehle ich dir die folgende Literatur zum Mondströmen. Du kannst auch mit dem kleinen Mondkalender anfangen, der sich nur um die Energetisierungsfinger dreht. Wenn du aber direkt Deep Dive rein willst (Hallo, 1er Linie :)), dann empfehle ich dir, gleich das Buch dazu zu besorgen. Für alle Tarot Fans, die nicht so auf Astrologie stehen, gibt es auch das passende Buch zu den Energieschlössern. Ich habe mittlerweile alle 3 davon und finde sie immer wieder höchst interessant und sehr wirksam zur Reinigung und Dekonditionierung als mentale Projektorin.

Hier siehst du die Bücher, die ich dir empfehle. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner